ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

Konzert19. Juli bis 30. September Di–So 11–18 Uhr | Do 11–22 Uhr Uhr  Kunsthalle Erfurt

Ein Jahr mit dem Stern – Ausstellung von Elena Kaufmann

Ein Jahr mit dem Stern – Ausstellung von Elena Kaufmann

Die St. Petersburger Fotografin Elena Kaufmann lebt seit einigen Jahren in Erfurt und hat über einen Zeitraum von mehreren Wochen und Monaten Menschen der jüdischen Gemeinde dort mit der Kamera begleitet, um sie zu porträtieren und ­Momente zwischen Heiligkeit und Alltäglichem einzufangen. Neben stimmungsvollen Situationsaufnahmen, deren menschliche Wärme und Nähe oftmals zeitlos wirkt, wandte sie sich den Menschen auch im Porträt zu und überzeugt gleichfalls hier mit ihrer feinsinnigen Beobachtungsgabe.

In der Erfurter Journalistin Antje-Maria Lochthofen fand Elena Kaufmann schließlich eine Autorin, die ihre fotografischen Eindrücke in Worte fassen konnte – als Einladung und Schlüssel zum tieferen Verständnis der Persönlichkeiten. Visuelle Reize und gelungene Kompositionen spielen zwar eine Rolle, aber ihr Anliegen ist es, das Menschliche und damit Verbindende in all den Szenen zu zeigen, die jüdisches Leben heute in einer kleinen Gemeinde und einer Stadt wie Erfurt charakterisieren.

Elena Kaufmann gelingt das Sichtbarmachen fragiler zwischenmenschlicher Geflechte, subjektiver Gesten und Befindlichkeiten. Im Zentrum immer wieder der menschlich berührende Moment, der dem einen oder anderen Augenzeugen vielleicht entgangen ist. So bleibt das Bild über die Erinnerung an das konkrete Ereignis hinaus für uns attraktiv und bedeutsam. Bei Elena Kaufmann mündet das beobachtende Fotografieren immer wieder in sensiblen Momentaufnahmen zwischen unbändiger Freude und leicht kostümierter Verletzlichkeit.Mit ihrer Arbeit zur Erfurter jüdischen Gemeinde reiht sie sich in eine Traditionslinie der Life-Fotografie ein, der verschiedene international agierende Fotografen vor über siebzig Jahren mit der Gründung von MAGNUM PHOTOS ein Credo verliehen.

In Kooperation mit der Kunsthalle Erfurt und der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen.

Foto: Elena Kaufmann


Eintritt

  • 6 Euro | ermäßigt 4 Euro
  • am ersten Dienstag im Monat freier Eintritt

Kunsthalle Erfurt

Fischmarkt 7
99084 Erfurt