ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

StraßenfestSo, 23. September 11–17 Uhr  Innenstadt, Erfurt

Achava Straßen-Festival

Achava Straßen-Festival

Ein Straßenfest auf der und um die Krämerbrücke ist immer ein fröhliches Ereignis. Im letzten Jahr ­interessierten sich rund 12.000 Besucher für das vielfältige Angebot aus Kultur, Kulinarik, Kunst, Musik und Informationsständen verschiedener ­Institutionen und Organisationen, die sich um die interkulturelle und interreligiöse Verständigung in Thüringen bemühen. Dabei lassen sich das mittelalterliche Flair der berühmten Krämerbrücke und des umliegenden jüdischen Quartiers genießen und erkunden.

Künstler Achava

▶ Joscho Stephan/Helmut Eisel Quartett

Klezmermusik trifft Gypsy Swing

▶ The String Company

Klezmermusik mit Streichern

▶ Romano Glaszo – Humanae Voices Group

Roma Folk und Tanz. 15 Künstler aus Ungarn verzaubern mit osteuropäischer Musik, Volkstänzen und Roma-Liedern.

▶ Ramm Tamm Tilda

Band(e) (Deutschland)

▶ Franziska Schicketanz Duo

Singer-Songwriterin (Deutschland)

▶ BIOTEKKNO

Percussion und Trommeln (Deutschland)

▶ Zirkus Tasifan

Der Kinderzirkus aus Weimar präsentiert sein aktuelles Programm.

Kinder Achava

▶ Kinderprogramm

Das Kinderprogramm mit Basteln, Schminken und Aktionsspielen findet ganztägig auf dem Spielplatz hinter der Krämerbrücke statt.

Programm

▶ 11 Uhr ▶ Treffpunkt: Alte Synagoge

Stadtführung »Jüdisches Leben in Erfurt«

Jüdisches Quartier · Dauer ca. 1,5h · Keine Voranmeldung nötig · Die Teilnehmerzahl ist limitiert

▶ 13/15/15 Uhr ▶ Treffpunkt: Mikwe

Stadtführung »Jüdisches Leben in Erfurt«

Mikwe · Dauer ca. 45min. · Keine Voranmeldung nötig · Die Teilnehmerzahl ist limitiert

▶ 15 Uhr ▶ Treffpunkt: Alte Synagoge

Stadtführung »Jüdisches Leben in Erfurt«

Jüdisches Quartier mit Kleiner Synagoge, Mikwe und Alter Synagoge (von außen) · Dauer ca. 2h · Keine Voranmeldung nötig · Die Teilnehmerzahl ist limitiert

▶ 16 Uhr ▶ Alte Synagoge

Essen und Identität im Judentum

Gesprächsrunden mit Prof. Dr. Jascha Nemtsov (Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar) und Dr. Claudia Bergmann (Max Weber Kolleg der Universität Erfurt)

▶ Künstlerische Intervention

Farbige Stoffbahnen »Erfurter Blau« von Rosanna Minelli werden über die Krämerbrücke gespannt.

▶ Streetfood

Ansässige Gastronomen offerieren Streetfood, wie Hummus im Fladenbrot, Couscous mit Gemüse, Grillspieße mit Lamm, frische Obst- und Gemüsesäfte u. v. m. Kosten Sie den nahen Osten!

Foto: Elena Kaufmann


Eintritt

  • frei

Innenstadt, Erfurt

auf der und um die Krämerbrücke