ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

KonzertMo, 24. September 21 Uhr  Café Nerly, Erfurt

Nerly BigBand meets Helmut Eisel

Nerly BigBand meets Helmut Eisel

Das Konzert von Helmut Eisel mit der NERLY BigBand wird inspiriert von der Atmosphäre des Moments und dem Austausch mit dem Publikum. Ganz im Sinne der Bedeutung des Klezmer wird die Musik in unbändiger Spielfreude zu den Menschen gebracht. Musik als Sprache der Leidenschaft, die mehr sagt als das Wort. Freuen Sie sich auf einen anregenden Dialog.

Nerly Bigband

Die Nerly BigBand besteht seit 10 Jahren und ist ein dynamischer Klangkörper aus achtzehn versierten Instrumentalisten. Besonders nennenswert ist die Zusammenarbeit mit großen Namen der internationalen Jazzszene wie Jocelyn B. Smith, Mario Schneeberger (CH), Markus Burger, Jim Linahon (USA), Sherry Williams (USA), Chantz Powell (USA) und Pe Werner. Auch in der Konzertsaison 2016 kam es wieder zu bemerkenswerten Auftritten mit Raphael Wressnig (A), Rodger Pabst, Gunther Emmerlich, Jürgen Kerth, Klaus Graf, der niederländischen Jazzlegende Ack van Rooyen sowie Peter Weniger. Die im Kulturcafé NERLY stattfindenden Konzerte sind so zum Highlight für die Erfurter Liebhaber des kraftvollen Bigbandsounds und zugleich »der Geheimtipp« der Thüringer Jazzszene geworden.

Helmut Eisel

Helmut Eisel gilt als einer der vielseitigsten und interessantesten Klarinettisten und Klezmermusiker Europas, mit einem unverwechselbaren Stil, der ihm den Künstlernamen Talking Clarinet, die »sprechende Klarinette« einbrachte. Angeregt durch seine fast 30-jährige Freundschaft und eine enge Zusammenarbeit mit Giora Feidman, widmet sich der studierte Mathematiker seit 1993 ausschließlich der Musik. Helmut Eisel schafft es kongenial, musikalische Welten auch mit eigenen Improvisationen und Kompositionen miteinander zu verbinden. Er findet die Schnittstellen zu verschiedenen Stilrichtungen und Berührungspunkte zwischen Klassik, Swing, Jazz und Klezmer. So entstehen immer wieder neue, aufregende, unverwechselbare und facettenreiche Klangfarben.

In Kooperation mit der Jazzmeile Thüringen

Foto: © Cafe Nerly

»Grandioser Stilmix mit ganz viel Gefühl … Konzert der Extraklasse«

The Jerusalem Post

Preview

Eintritt

  • 25 Euro | ermäßigt 20 Euro zzgl. VVK Gebühr
  • Vorverkauf: TA+OTZ+TLZ-Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen, www.ticketshop-thueringen.de, oder 0361 / 227 52 27

Café Nerly, Erfurt

Marktstraße 6
99084 Erfurt