ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

Ausstellung26. – 29. September täglich 12–22 Uhr  Weimarhalle, Foyer

Erfurt/Haifa – Architekturen der Moderne in dialogischen Bildern

Erfurt/Haifa – Architekturen der Moderne in dialogischen Bildern

Vernissage am 25. September 2019, 18 Uhr.

Die Städtepartner Erfurt und Haifa haben mit der Architektur des Neuen Bauens einen besonderen Schnittpunkt. In den 1920ern prägte sie die Stadt Erfurt sowie in den 1930ern die sich rasant am Küstenstreifen und an den Carmelhügeln ausbreitende Stadt Haifa.

  • Prof. Dr. Ines Weizman Professur Architekturtheorie der Bauhaus-Universität
  • Dr. Mark Escherich Lehrstuhl Denkmalpflege und Baugeschichte der Bauhaus-Universität
  • Jens Hausprung Lehrstuhl Visuelle Kommunikation der Bauhaus-Universität

Eine Koproduktion der ACHAVA Festspiele Thüringen, der Bauhaus-Universität Weimar und der Stadt Erfurt.

Fotos: Jens Hauspurg


Eintritt

  • frei

Weimarhalle, Foyer

Unesco-Platz 1
99423 Weimar