ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

September, Dezember 2020

EFRE Europa für Thüringen. Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Ausgezeichnete Ort im Land der Ideen

»Solidarität mit Musikerinnen und Musikern«

Kundgebungen vom 3. Mai 2020 mit musikalischer Umrahmung in Weimar und Eisenach

Highlights 2020

  • Yael Deckelbaum  & The Mothers (Tel Aviv, Israel), Foto: Asaf Einy

    Yael Deckelbaum & The Mothers (Tel Aviv, Israel)

    Do, 10. September 19.30 Uhr  Zughafen Erfurt

    Gemeinsam mit ihrer Band »The Mothers« wird kanadisch-israelische Sängerin Yael Deckelbaum in den musikalischen Meltingpot Israels und des Nahen Osten eintauchen.

    zum Highlight
  • Nerly Bigband meets Syriab

    Nerly Bigband meets Syriab

    Fr, 11. September 19.30 Uhr  Zughafen Erfurt

    Das Konzert von Syriab mit der Nerly BigBand ist eine Premiere und Experiment zugleich: Die Klänge des Orients werden sich mischen mit klassischen Bigband Sound.

    zum Highlight
  • »Voices Of Hope« – Maybebop & Staatskapelle Weimar , Foto: Martin-Kaufmann

    »Voices Of Hope« – Maybebop & Staatskapelle Weimar

    Termin folgt Weimarhalle

    Klassik und Pop treffen sich beim Volkslied und holen so die ursprünglichste Ausdrucksform der Menschen in den Konzertsaal.

    zum Highlight
  • J. S. Bach – Weihnachtsoratorium Kantaten 1–6, Foto: Nick Begbie

    J. S. Bach – Weihnachtsoratorium Kantaten 1–6

    Sa, 19. Dezember 17 Uhr  Bachkirche Arnstadt

    Bei diesem einzigartigen Musikprojekt spielt das neunköpfigen Ensemble amarcordplus zusammen mit dem achtzehnköpfigen Thüringer Bach Collegium.

    zum Highlight
Highlights 2020 als PDF-Download ▶

ACHAVA auf Facebook