ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

Kammermusikfestival3. bis 5. Juli Kloster Volkenroda

For Future – Sommerkonzerte Volkenroda

For Future – Sommerkonzerte Volkenroda

Zum ersten Mal finden 2020 die Sommerkonzerte im Kloster Volkenroda in enger Kooperation mit den ACHAVA Festspielen statt.

Die Kombination aus höchstem Hörgenuss, experimenteller Spielfreude und räumlicher Inszenierung zeichnet die Sommerkonzerte Volkenroda seit nunmehr acht Jahren aus. Das Ensemble um Flötistin Stephanie Winker und Szenografin Franziska Ritter gestaltet auch 2020 wieder berührende kammermusikalische Begegnungen. Der Mensch beeinflusst heute mit seinem Lebensstil die Veränderungsprozesse der Erde mehr als je zuvor. Mit der Gestaltung der Gegenwart stellen wir die Weichen für Wandel und Zukunft: Wie wollen wir leben? Wie können wir mit unseren Mitteln und Fähigkeiten unsere Welt bereichern? Wo wäre weniger vielleicht mehr? Solchen aktuellen Fragen stellen sich auch die Sommerkonzerte 2020, die in diesem Jahr von der menschlichen Stimme geprägt sind: Im Gesang offenbart sich Musik ganz ohne äußere Hilfsmittel – was wir bei der Sopranistin Hanna-Elisabeth Müller eindrucksvoll hören werden.

Gleichzeitig erkunden wir unsere Faszination für neueste Technologien und ergründen virtuelle Realitäten: Schafft ein digitales Medium neben dem Spaß-Faktor auch echten künstlerischen Mehrwert? Können wir unserem erklärten Streben nach Nähe und Unmittelbarkeit mit Technologie begegnen? Wir haben unsere innersten musikalischen Assoziationen in virtuellen Realitäten in Szene gesetzt und freuen uns, diese digitalen Welten in 1:1-Konzerten mit Ihnen gemeinsam zu erforschen und zu diskutieren.

Einen weiteren Fokus setzen wir 2020 auf die Jugend: neben dem ganz poetisch-analogen Familienkonzert mit Artistik und einer Virtual Reality-Werkstatt (v. a. für die jüngeren Festivalgäste) bieten wir zum ersten Mal einen Kammermusik-Kurs an, zu dem Sie Ihre Kinder, falls Sie ein Instrument spielen, kostenfrei unter torstenklier@freenet.de anmelden können.

Gesellig wird es bei der kulinarischen Versorgung: Es gibt verschiedene Stände am See, gern können Sie auch ein selbst mitgebrachtes Picknick genießen. Gemeinsam mit dem Szenografen-Team entführen wir Sie am Samstagabend mit einer der letzten tonalen Blüten Schönbergs in eine verklärte Nacht. Bei der anschließenden Jam-Session in der legendären Lounge lassen wir die Sterne tanzen.

Nach dem Konzertgottesdienst am Sonntag verabschieden wir uns in der Kammermusik-Matinée mit musikalischen Blicken durch die Fenster des Kreuzgangs. Deren Material-Füllungen stehen für den Dreiklang Mensch/Natur/Technik und inspirieren uns thematisch, den relevanten Zukunftsfragen auf die Spur zu kommen.

Programm

Freitag, 3. Juli

  • Kammermusik für Kinder (mit Anmeldung)
  • 19 Uhr – Gemeinsamer Grill-Abend mit den Künstlern
  • 21 Uhr – Crumb: Makrokosmos für Klavier

Samstag, 4. Juli

  • 10:30 Uhr – Klosterführung u. a.
  • 14 Uhr – Kaffee & Kuchen
  • 15 Uhr – Artistik-Familienkonzert
  • 15 Uhr – digitale Virtual-Reality-Werkstatt
  • 17 Uhr – Kammermusikalischer Liederabend mit Hanna-Elisabeth Müller, Sopran
  • 18:30 Uhr – Essen & Trinken am See
  • 19:30 Uhr – Konzert Kinderkammermusik
  • 20:30 Uhr – Virtual Reality 1:1-Konzerte/Podiumsdiskussion
  • 22 Uhr – Nachtkonzert »Verklärte Nacht«
  • 23 Uhr – Jam-Session

Sonntag, 5. Juli

  • 10 Uhr – Konzertgottesdienst in der ­Klosterkirche
  • 11:30 Uhr – Matinee-Konzert
  • 13 Uhr – Imbiss am See

Veranstalter/Ticketbuchung

Kloster Volkenroda
Tel: 036025 · 559-0
info@kloster-volkenroda.de
www.sommerkonzerte-volkenroda.de

Eine Produktion des Klosters Volkenroda in Kooperation mit den ACHAVA Festpielen Thüringen.


Eintritt

  • Festivalticket (Fr–So) – 75€
  • Tagesticket Samstag – 55€
  • Sa, 15–16:30 Uhr – 15€
  • Sa, 17–21:30 Uhr – 25€
  • Sa, ab 22 Uhr – 20€
  • So, 11:30 Uhr – 20€

Kloster Volkenroda

Amtshof 3
99998 Körner-Volkenroda