ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

EröffnungskonzertDo, 10. September 19.30 Uhr  Zughafen Erfurt

Yael Deckelbaum & The Mothers (Tel Aviv, Israel)

Yael Deckelbaum  & The Mothers (Tel Aviv, Israel)

Die kanadisch-israelische Sängerin YAEL DECKELBAUM war einst Mitbegründerin des Trios Habanot Nachama, das mit »So Far« Platz 1 der israelischen Charts erreichte.

Inzwischen ist die engagierte Aktivistin zum Sprachrohr der Friedensbewegung »Women Wage Peace« geworden, in der sich arabische und jüdische Frauen gemeinsam gegen die Gewalt in Israel und Palästina einsetzen. Ihr Lied »Prayer of the Mothers« wurden millionenfach auf Youtube und Facebook gesehen.

Gemeinsam mit ihrer Band THE MOTHERS wird Yael in den musikalischen Meltingpot Israels und des Nahen Osten eintauchen. Das junge und weiblich emanzipierte Israel ist an diesem Abend in Thüringen zu Gast.

Foto: Asaf Einy

»Für ›Women Wage Peace‹ hat Yael Deckelbaum eine Hymne geschrieben, die unter dem Titel ›Prayer of the Mothers‹ inzwischen weltbekannt geworden ist …«

Deutschlandfunk Kultur

Tickets online bestellen

Eintritt

  • PK 1 25€ | ermäßigt 20€
  • PK 2 20€ | ermäßigt 15€

Zughafen Erfurt

Zum Güterbahnhof 20
99085 Erfurt