ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

KonzertTermin folgt Weimarhalle

»Voices Of Hope« – Maybebop & Staatskapelle Weimar

»Voices Of Hope« – Maybebop & Staatskapelle Weimar

Sonderkonzert

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird die Zusammenarbeit des ältesten Orchesters Deutschlands, der Staatskapelle Weimar, und der europaweit gefeierten A-cappella-Formation Maybebob wieder aufgenommen.

Im Themenjahr »Neun Jahrhunderte – Jüdisches Leben in Thüringen« setzen die ACHAVA Festspiele Thüringen einen besonderen Akzent. Internationale und aschkenasisch-jüdische Musik sollen in diesem außergewöhnlichen Projekt in neuer Form und Sinnlichkeit erlebbar gemacht werden.

Dafür sorgen der mitreißende Orchesterklang der Staatskapelle gepaart mit den vier Weltstimmen von Maybebop. Klassik und Pop treffen sich beim Volkslied und holen so die ursprünglichste Ausdrucksform der Menschen in den Konzertsaal. Das ist unterhaltend, tiefsinnig und herausfordernd zugleich. Hierbei vereinen sich europäische Melodien mit traditionellen jüdischen Liedern in ihrer Sehnsucht nach Frieden und Verständigung.

Eine Koproduktion der ACHAVA Festspiele Thüringen, Maybebop, Stadt Weimar, DNT und Staatskapelle Weimar.

Foto: Martin-Kaufmann

»… innerhalb von fast zwei Stunden verbanden sich die in jeder Hinsicht unvereinbar scheinenden Formationen zur Einheit, die mehr bedeutete als die Summer ihrer Teile«

Thüringer Allgemeine

Eintritt

  • PK 1 40€ | ermäßigt 35€
  • PK 2 30€ | ermäßigt 25€

Weimarhalle

Unesco-Platz 1
99423 Weimar