ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

StraßenfestSo, 26. September ab 12 Uhr  Petersberg Erfurt | Platz vor der Glashütte

Achava Straßenfest und Tag der Laubhütte

Beim 3. ACHAVA Straßenfest sind die Erfurter und ihre Gäste zu einem Tag der Begegnung auf den Petersberg eingeladen. Mit Künstlern und internationaler Kulinarik wird gemeinsam ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz gesetzt.

Im Themenjahr »Neun Jahrhunderte Jüdisches Leben in Thüringen« soll zum Laubhüttenfest eine eigens angefertigte Laubhütte auf der Fläche um den Paradiesbaum zum Verweilen einladen. Die ACHAVA Festspiele gestalten ein spannendes Programm rund um die »Sukka«.

  • 14 Uhr Vortrag »Sukkot«, Rabbiner Nachama

Eine Produktion der ACHAVA Festspiele Thüringen in Kooperation mit der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen und vielen weiteren Partnern.


Eintritt

  • frei

Petersberg Erfurt | Platz vor der Glashütte

Petersberg
99084 Erfurt