ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

h-Moll-Messe – Johann Sebastian Bach
Foto: Matthias Eckert

h-Moll-Messe – Johann Sebastian Bach

Konzert

»Psalm 100: Mizmor letoda«
Salomone Rossi »h-Moll-Messe«

»h-Moll-Messe«
Johann Sebastian Bach

Johann Sebastian Bachs große Messe in h-Moll ist die eindrucksvollste Vertonung des lateinischen Messtextes, des Ordinarium Missae. Die Originalpartitur wurde 2015 in das internationale Register des »Memory of the World«-Programms der UNESCO aufgenommen.

In diesem, die Menschheit umspannenden Gedanken der Friedensbotschaft ist die Messe ein Symbol der Verbundenheit aller Menschen im »Dona nobis pacem«.

Das Thüringer Bach Collegium musiziert dieses Meisterwerk mit historischen Instrumenten anlässlich des Jubiläums »500 Jahre Bibel-Übersetzung« in der Georgenkirche in Eisenach am Taufstein des Komponisten. Das Orchester und sein Vokalensemble orientieren sich auch an der zur Entstehungszeit üblichen Besetzung. Entsprechend singen je zwei Ripienisten und ein Solist in einer Stimmgruppe und entsprechend klein ist auch das Instrumental-Ensemble.

Es ist nicht sicher, ob Johann Sebastian Bach eine Aufführung seiner großen Messe erlebt hat. Man nimmt an, er stellte sie anlässlich der Cäcilienfeier 1749 für eine Aufführung im Wiener Stephansdom fertig. Als absolute Musik ist sie uns heute ein großartiges Zeugnis seiner Kunst.

Programmatisch vorangestellt wird der Psalm 100 »Mizmor ledota« von Salomone Rossi (Italien, 1570–1630). Er bildet hier die klangvolle Verbindung vom jüdischen zum christlichen Glauben. Seit 1605 die mehrstimmige Chormusik durch rabbinischen Erlass erlaubt war, wurde Rossi zu entsprechenden Kompositionen ermutigt und schuf einen Dankgesang von betörender Schönheit.

Thüringer Bach Collegium und Vocalconsort
Mirella Hagen · Sopran
David Erler · Altus
Stephan Scherpe · Tenor
Tobias Bernd · Bass

Gernot Süßmuth · Musikalische Leitung

Aufzeichnung durch Deutschlandfunk Kultur

Peter Mädler Stiftung

Termin

Do, 15. September · 19 Uhr

Tickets online bestellen

Eintritt

  • PK I · 30 € · erm. 25 €
  • PK II · 20 € · erm. 10 €
  • Touristinformation Eisenach

Georgenkirche Eisenach

99817 Eisenach