ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

Gypsy Soul and Jewish Heart
Foto: Elena Kaufmann

Gypsy Soul and Jewish Heart

Schülerkonzert

Mit den jungen Musikerinnen und Musikern der jeweiligen Musikschule wird in Gotha und Arnstadt jeweils drei Tage intensiv gearbeitet.

Das Romano Glaszo Project aus Ungarn mit seinen zwölf Mitgliedern und der Klarinettist Helmut Eisel aus Saarbrücken formen ein Projektorchester mit Solisten in allen Stimmgruppen.

Krönender Abschluss der gemeinsamen Arbeit ist das jeweilige Konzert für alle Interessierten. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gelehrt, dass diese Konzerte für Groß und Klein immer ein ganz besonderes Highlight für Mitwirkende und Gäste im Festivalkalender sind.

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Gotha

Romano Glaszo Project · Ungarn
Helmut Eisel · Deutschland, Klarinette, musikalische Leitung
György Lakatos · Ungarn, Gitarre, musikalische Leitung

Eine Produktion der ACHAVA Festspiele Thüringen in Kooperation mit den Musikschulen Gotha und Arnstadt-Ilmenau. Unterstützt durch die Städte Gotha und Arnstadt.

Termin

Sa, 17. September · 19.30 Uhr

Tickets online bestellen

Eintritt

  • 10 € · erm. 5 €

Kulturhaus Gotha

Ekhofplatz 3
99867 Gotha